Konfessionelle Kooperation

Der Religionsunterricht in konfessioneller Kooperation ist in Baden-Württemberg eine der Regelformen des konfessionellen Religionsunterrichts. Die beiden Evangelischen Landeskirchen in Baden und in Württemberg sowie die Erzdiözese Freiburg und die Diözese Rottenburg-Stuttgart haben dafür am 1. März 2005 eine Rahmenvereinbarung beschlossen und in den Jahren 2009 und 2015 weiterentwickelt. Das ptz und das rpi führen gemeinsam mit katholischen Partnerinnen und Partnern die verpflichtenden Einführungsfortbildungen durch und erstellen Unterrichtsmaterial.

Erfahren Sie mehr auf der Serviceseite des Evang. Oberkirchenrats in Stuttgart
oder auf der Serviceseite des EOK Karlsruhe

Dr. Uwe Hauser

Direktor RPI

0721 9175-425

Direktionssekretariat: Annerose Bender

Damaris Knapp

Dozentin für Grundschule

0711 45 804-57

Sekretariat: Sabine Heckelmann

Dr. Heinz-Günter Kübler

Studienleiter für Grund-, Haupt-, Werkreal- und Gemeinschaftsschule

0721/9175-423

Sekretariat: Silvia Pfaff

Gerhard Ziener

Dozent für Sekundarstufe I

0711 45 804-25

Sekretariat: Sabine Heckelmann

Keine Veranstaltungen für die aktuelle Kategorie gefunden.

Keine Materialien für die aktuelle Kategorie gefunden.