Veranstaltungen

Wann?

Fr. 31.03.2017 , 09:00 Uhr
Fr. 31.03.2017 , 16:00 Uhr

Wo?

Tagungszentrum Haus Birkach, Stuttgart

Wer?

Teilnehmende am Baukastensystem sowie Pädagogische Fachkräfte in Kitas

Religionspädagogischer Studientag für Pädagogische Fachkräfte in Kitas

Zirkusschule im Elementarbereich

Die fremde Welt des Zirkus fasziniert und begeistert Kinder in jedem Alter. Es ist eine Welt, die über den alltäglichen Erfahrungshorizont hinausgeht und somit viel Freiraum für Phantasie und Kreativität lässt. Darüber hinaus können unterschiedliche Begabungen entdeckt, eingesetzt und gefördert werden. Kinder üben, trainieren und erweitern dabei spielerisch ihre Fähigkeiten und gewinnen dadurch Mut und Selbstvertrauen. Positiv im Rampenlicht zu stehen ist für jedes Kind eine wertschätzende Erfahrung.
Diese zirkuspädagogischen Ideen mit religionspädagogischen Impulsen zu verbinden, gehört zu den Leidenschaften von  Anne Kunzi. Sie ist Erzieherin in einer Kita und hat für „Kirche unterwegs“ der Bahnauer Bruderschaft an einer Arbeitshilfe zur Zirkuspädagogik mitgearbeitet.

Anne Kunzi wird diese Arbeitshilfe vorstellen und gleichermaßen ganz praktisch zeigen, wie z.B. biblische Geschichten mit verschiedenen Zirkusdisziplinen ganz neu entdeckt werden können.
Folgende Fragen und Themen werden uns auf diesem Studientag insbesondere beschäftigen:

  • Vorbereitung und Durchführung eines Zirkusprojekts im Team.
  • „Zirkus und Bibel“ als Thema des Orientierungsplans.
  • Biblische Geschichten zirkuspädagogisch entdecken.
  • Zirkuspädagogik zum Ausprobieren: z.B. Laufkugel, Drahtseil und Nagelbrett; Luna Sticks,  Kiwidos und Menschenpyramiden.
  • Praktische Tipps zu Material und Gestaltung einer Aufführung.

Leitung

Dozent Andreas Lorenz, ptz Stuttgart

Referenten

Anne Kunzi

Veranstalter

Eigenbeteiligung

30,- €

Anmeldung

Anmeldung bis 03.03.2017 an brigitte.burkhardt@elk-wue.de

ptzAnmeldeformular

ptz-anmeldeformular.pdf (21 KB)

Download