ptzNewsletter 01-2019

Wir grüßen Sie herzlich mit dem ptzNewsletter 01-2019.
Sie finden hier Informationen rund um (Religions)Pädagogik in Schule, Gemeinde, Kindertagesstätte und Familie. sowie die Vorschau auf unsere Veranstaltungen.
Gerne können Sie  >>>hier per Mail den ptzNewsletter abonnieren.

  • Alle Schularten / Kita & Familie
  • Allgemein bildendes Gymnasium
  • Allgemein bildendes und berufliches Gymnasium
  • Berufliche Schulen
  • Grundschule und Kita
  • Grundschule
  •  Friedenspädagogik . Gottesdienst mit Kleinkindern
  •  Kita & Familie

 

  • Medienpädagogik
  • SBBZ
  • Schulseelsorge
  • Sprachförderung
  • Waldorfschule . Godly Play
  • Bibliothek
  • LesensWert! . WissensWert!

Alle Schularten / Kita & Familie

Aus Glauben (ge)lassen - Auszeittage für Religionslehrkräfte
Der Alltag in Schule und Religionsunterricht ist nicht immer von Gelassenheit geprägt. Welchen Halt bietet uns unser Glaube, wenn es stressig wird – so, wie Haken und Seil beim Felsklettern Halt bieten? Religionslehrkräfte aller Schularten sind eingeladen ins Stift Urach, 24.04. bis 26.04.2019 >>> Weitere Informationen

Studientag: Interreligiös unterwegs
Wie kann Gott das zulassen? Krankheit und Krise im christlich-muslimischen Kontext
Lehrer/innen, Pädagogische Fachkräfte aus dem Bereich Kita, Bildungsverantwortliche sind eingeladen zu diesem Studientag am 06.06.2019 im Tagungszentrum Haus Birkach, Stuttgart.Der Studientag geht im Gespräch mit Religionspädagogen und Vertretern aus verschiedenen Religionsgemeinschaften unterschiedlichen Zukunftsfragen nach und bietet ein Praxisforum für die Entdeckung neuer Wege des interreligiösen Lernens in Kita und Schule.
>>> Weitere Informationen

Angebot der Landeskirche!
Bibliorama – Führungen für Schulklassen mit freiem Eintritt
Die Evangelische Landeskirche unterstützt Schulklassen beim Besuch des „bibliorama“ und verlangt im Jahr 2019 keinen Eintritt für diese. Eine Schulklasse kann mit bis zu max. 30 Schüler/innen ins „bibliorama“ kommen. Maximal 15 Schüler/innen können an einer Führung teilnehmen. Größere Gruppen werden geteilt und es finden zwei Führungen parallel statt. Die erste Führung kostet 40,00 € und die zweite Führung 35,00 €.
Die Führungen werden an das Alter der Kinder angepasst, inhaltliche Schwerpunkte können dabei mit den Mitarbeitenden abgesprochen werden. Eine solche Führung ist nicht nur informativ, sondern bietet stets Möglichkeiten zur aktiven Auseinandersetzung. Das „bibliorama“ ist kein klassisches Museum, sondern es bietet zahlreiche Zugänge zum Entdecken an und ist deshalb auch für Grundschüler/innen geeignet.
>>> Weitere Informationen auf den Seiten des "bibliorama"

Allgemein bildendes Gymnasium

Akademie-Tagung
Die Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, Bad Wildbad, lädt ein zur Akademie-Tagung vom 15.5. bis 17.5.2019 mit dem Thema: „Gott?- mir sagt das nichts.“ Religionsunterricht und Gottesthematik in Zeiten zunehmender Konfessionslosigkeit.
Wie kann die Gottesthematik angesichts dieser Ausgangslage im Religionsunterricht theologisch und religionspädagogisch angemessen und zugleich den Schülerinnen und Schülern und ihren Fragen entsprechend zur Sprache gebracht werden?
>>> Für weitere Informationen werden Sie weitergeleitet zum Landesserver, Anmeldung über lfb.kultus-bw.de/Startseite

Gerne weisen wir auf zwei Fortbildungen des Regierungspräsidiums Stuttgart für den Bereich Evang. Religion hin:

Korrektur Kursstufe und schriftliches Abitur 2019
Di., 5. Februar 2019, 14:30-17:30 Uhr im Tagungszentrum Haus Birkach, Stuttgart, für evang. und kath. Lehrkräfte;
StD Matthias Imkampe, Schwäbisch Hall matthias.imkampe@rps-schule.de;
StD Reinhard Storz reinhard.storz@rps-schule.de
Anmeldung: bis 5.2.2019; Kirchliche Lehrkräfte melden sich bitte bei der Fortbildungsleitung direkt an. Staatliche Lehrer/innen müssen sich über den Fortbildungsserver des Landes anmelden: lfb.kultus-bw.de

Die Präsentationsprüfung in Evang. Religion
Do., 28. Februar 2019, 9:00-17:00 Uhr im Tagungszentrum Haus Birkach, Stuttgart, für evang. und kath. Lehrkräfte;
StD‘in Dr. Karolin Frank-Vormweg
karolin.frank-vormweg@rps.schule.de;
StD Thomas Brenz thomas.benz@rps.schule.de
Anmeldung: bis 6.2.2019; Kirchliche Lehrkräfte melden sich bei der Fortbildungsleitung direkt an. Staatliche Lehrer/innen müssen sich über den Fortbildungsserver des Landes anmelden: lfb.kultus-bw.de

Allgemein bildendes Gymnasium und berufliche Schulen

Vorträge zu Sternchenthemen 
Der Hospitalhof Stuttgart lädt von Januar bis März 2019 Oberstufenklassen (allgemein bildendes und berufliches Gymnasium) ein zu drei Vorträgen zu den Sternchenthemen Wirklichkeit, Gott, Mensch, Gerechtigkeit, Kirche. Referenten werden sein Dr. Michael Blume zum Thema "Gott, Gene und Gehirn" am 30.01.2019Prof. Dr. Andreas Beyer "Kann man den Menschen berechnen?" am 26.02.2019, Sabrina Hoppe "Künstliche Intelligenz" am 13.03.2019. 
>>> Weitere Informationen finden Sie im Schreiben von Pfarrerin Monika Renninger, Hospitalhof Stuttgart. 

Berufliche Schulen

Jahrestagung Berufliche Schulen
Angst und Entängstigung
Vom 20.03. bis 22.03.2019 lädt das Dezernat 2 des Evang. Oberkirchenrats in Stuttgart ein nach Bad Boll zur Jahrestagung Berufliche Schulen: Angst und Entängstigung. Perspektiven für Schule und Gesellschaft
>>> Weitere Informationen auf den Seiten www.bru-uno.de

Grundschule / Kita

Studientag
Kinderspiritualität wahrnemen und fördern
Für Lehrkräfte an Grundschulen und Pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen
Äußerungen kindlicher Spiritualität gehören zu den Sternstunden des pädagogischen Alltags.
Dr. Delia Freudenreich eröffnet als Referentin am Vormittag den Studientag, Praxisworkshops am Nachmittag bieten konkrete Impulse für Grundschule und Kita. Montag, 06.05.2019, Tagungszentrum Haus Birkach, Stuttgart,
>>> weitere Informationen

Grundschule

Grundschul-Newsletter
Der neue Grundschul-Newsletter 2019-01 ist erschienen und müsste allen Religionslehrenden in der Grundschule Anfang Februar über das zuständige Schuldekanat zugeschickt werden. 
Als Leser/innen des ptz-Newsletters können Sie ihn bereits jetzt auf der Homepage des ptz herunterladen. 
>>> Zum Grundschul-Newsletter 2019-01

Friedenspädagogik / Gottesdienst mit Kleinkindern

Werkstatttag
Gemeinsam reflektieren - entwickeln - arbeiten

Eine Einführung in die Friedenspädagogik sowie die Sichtung und Entwicklung von Materialien bietet der Werkstatttag Friedenspädagogik am 11. 03.2019 von 09:00-16:30 Uhr im Tagungszentrum Haus Birkach allen im Religionsunterricht oder in der Jugend- und Gemeindearbeit Tätigen. >>> Weitere Informationen

Themenseite "Frieden" auf rpi-virtuell
In den Lehr- und Bildungsplänen findet das Thema "Frieden / Friedenserziehung" immer mehr Raum. Auf der Plattform www.rpi-virtuell.de wurden  Unterrichtsentwürfe für unterschiedliche Schularten und Schulstufen zusammengestellt.
>>> Sie werden weitergeleitet zu rpi-virtuell

Studientag: Gottesdienst mit Kleinkindern
Sich streiten und wieder zueinander finden

Zahlreiche biblische Geschichten erzählen vom alten Menschheitsthema des Streitens - und von den Möglichkeiten wieder zueinander zu finden. Studientag für Mitarbeitende im Gottesdienst mit Kleinkindern am 16.03.2019 im Gemeindehaus der Lukasgemeinde Ulm.
>>> Weitere Informationen

Kita & Familie

"Meine Stimme ist mein Werkzeug"
Sprecherziehung für Pädagogische Fachkräfte
In Kooperation mit dem Landesverband Tageseinrichtungen für Kinder
In der Kita wird die Stimme von Pädagogischen Fachkräften sehr belastet. In dieser Fortbildung vom 16.05. bis 17.05.2019 steht die Entwicklung einer gesunden, belastbaren Sing- oder Sprechstimme im Focus.
>>> Weitere Informationen
Nachfolge-Studientag am 19.07.2019

Konfirmandenarbeit

Wechsel in der Konfirmandenarbeit
Ab Februar wird Dr. Thomas Ebinger, der 6 ½ Jahre am ptz für die Konfi-Arbeit verantwortlich war, wieder in die Gemeinde wechseln und in Ostfildern-Kemnat als Gemeindepfarrer tätig sein . Die ausgeschriebenen Fortbildungen werden stattfinden bis auf die Erlebnispädagogik-Fortbildung auf der Dobelmühle, 3.-6. Juni 2019, die abgesagt werden musste.
Wir wünschen Thomas Ebinger für seine neue Aufgabe alles Gute und Gottes Segen.

Film-Wettbewerb mit attraktiven Preisen

Derzeit läuft ein Filmwettbewerb für Konfi-und Jugendgruppen, bei dem es bis zu 1500 Euro zu gewinnen gibt. Eingereicht werden können Kurzfilme zu Konfi-Themen, die später für die jetzt in der Erprobung gekommene KonApp gedacht sind. Die Ausschreibung finden Sie auf den Seiten des ptz. >>> Weitere Informationen

Medienpädagogik

In dieser Fortbildung lernen Sie Einsatzmethoden für Fotos kennen und probieren sie aus. Außerdem werden Sie unter Anleitung selbst Fotos erstellen. Ergänzt wird die methodische Arbeit mit stehenden Bildern durch die mit bewegten Bildern: Wir sehen gemeinsam qualitativ herausragende neue Kurzfilme und erkunden deren Einsatzmöglichkeiten.
Alle, die Religionsunterricht erteilen oder in der Konfirmandenarbeit tätig sind, sind zu dieser Fortbildung vom 13. bis 14.05.2019 in das Tagungszentrum Haus Birkach herzlich eingeladen!
>>> Weitere Informationen

Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren SBBZ

Dialogtage für Religions- und Förderpädagogik
Schulische Diagnostik: Durchblick im Religionsunterricht.

Prof. Dr. Dr. Oliver Reis geht der Frage nach, wie pädagogischen Diagnosekompetenzen erworben und im Religionsunterricht hilfreich umgesetzt werden können. Verschiedene Workshops sowie die Abendveranstaltung bieten Gelegenheiten, diese Perspektiven des „Durchblicks“ zu konkretisieren. 25.02. bis 26.02.2019 >>> Weitere Informationen

Godly Play in VAB und Sonderberufsschule
Auf der Jahrestagung Berufliche Schulen in Bad Boll vom 20.03. bis
21.03.2019 bietet PD Dr. Wolfhard Schweiker (ptz) einen Workshop für Religionslehrkräfte in Sonderberufsschulen und VAB-Klassen an zum Thema Geschichten mit Tiefgang: Mit Godly Play Emotionen theologisch bearbeiten. Der Workshop führt in das religionspädagogische Konzept Godly Play ein. >>> Weitere Informationen

Wie hältest du's mit der Religion?
Zukunftswerkstatt und Fachgespräch: „Wie hältst du’s mit der Religion?“ am 10.05.2019, 14.00 – 16.30 Uhr im Haus Birkach. Das Fachgespräch widmet sich den Herausforderungen der religiösen Bildung an Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) aus den Perspektiven von Vertreter/innen der Fachschaft Religion, Religionspädagogik, Schulleitung, Schulverwaltung und Kirche. >>> Weitere Informationen

Schulseelsorge

Trauer und Tod in der Schule

Mit dem Thema Tod an der Schule gut umzugehen ist für Lehrkräfte einer große Herausforderung. Diese Fortbildung vom 13.05. bis 15.05.2019 im Tagungszentrum Haus Birkach bietet Lehrkräften u.A. praktische Anregungen, theoretische Impulse, selbsterfahrungsbezogene Reflexion und Austausch. >>> Weitere Informationen

Homosexualität - (k)ein Thema in Schule und Seelsorge?!

Die Toleranz und Akzeptanz gegenüber sexueller Vielfalt im Schulalltag nimmt zu. Das Seminar am 27.05. und 28.05.2019 im Tagungszentrum Haus Birkach richtet sich an alle Interessierten, die sich offen mit dem Thema auseinandersetzen möchten und Unsicherheiten abbauen und ihre eigene Sicht weiten möchten. Ziel ist, das Thema LSBTTIQ in der Schule gemeinschaftsstiftend bewusst machen zu können.
>>> Weitere Informationen

Sprachförderung

Grundlagenkurs für Sprachförderkräfte in Schulen
Einführung in die Sprachförderung nach dem Denkendorfer Modell bietet dieser Grundlagenkurs für Sprachförderkräfte in der Kita vom 11.03. bis 13.03.2019 in der Evang. Akademie Bad Boll.
>>> Weitere Informationen

Kinder stärken - Resilienz fördern
An diesem Studientag für Sprachförderkräfte an Schulen erfahren die Teilnehmenden, wie sich seelische Widerstandskraft (Resilienz) im Rahmen der Sprachförderung stärken lässt. 14.03.2019, Tagungszentrum Haus Birkach, Stuttgart >>> Weitere Informationen

Beobachten - planen - fördern
Dieser Vertiefungskurs für Sprachförderkräfte in Kindertageseinrichtungen vom 10.04. bis  11.04.2019 in der Evang. Akademie Bad Boll  bietet neben ausgewählten Spielen und Übungen zur ganzheitlichen Sprachförderung das Kennenlernen verschiedener Beobachtungsverfahren. >>> Weitere Informationen

Erfolgreich fördern
Sprachförderkräfte in Schulen lernen in dieser Fortbildung vom 9.05. bis 10.05.2019 in der Evang. Akademie Bad Boll wichtige Methoden der Sprachförderung kennen und können mündliche und schriftliche Sprachproben der Schüler/innen auswerten und individuelle Förderschwerpunkte erstellen. >>> Weitere Informationen

Waldorfschule . Godly Play

"An (diesen) Gott glaub ich nicht!"
Frühjahrstagungfür Religionslehrkräfte an Waldorfschulen

Gottesvorstellungen in der Anthroposophie und der evang. Theologie im Gespräch
Das offene Gespräch zwischen Anthroposophie und Theologie findest Platz in dieser Fortbildung für evang. Religionslehrkräfte an Freien Waldorfschulen in Baden und Württemberg vom 28.03. bis 29.03.2019 im Tagungszentrum Haus Birkach, Stuttgart
>>> Weitere Informationen

Schnuppertagung
Alle Lehrkräfte, die sich für den evangelischen Religionsunterricht an einer Waldorfschule interessieren, sind zu dieser Schnuppertagung vom 08.04. bis 09.04.2019 herzlich eingeladen. Das Kennenlernen des Arbeitsfeldes steht im Mittelpunkt dieser Veranstaltung. >>> Weitere Informationen

Einführungstag für Kurzentschlossene

Godly Play Einführungstag am 26.01.2019 in Stuttgart-Weilimdorf, Ev. Dietrich-Bonhoeffer-Gemeindezentrum, Wormser Str. 23. Informationen und Anmeldung auf der homepage von >>> Godly Play Deutschland 

Mit der Jahreslosung grüßen wir Sie aus der Bibliothek in Birkach und wünschen ein gesegnetes, gutes Neues Jahr
Suche Frieden und jage ihm nach! (Psalm 34,14)


Dazu eine Auswahl aus dem Bibliotheksbestand:
"Suche Frieden und jage ihm nach!" 
Psalm 34,15
Evangelisches Landesjugendpfarramt Württemberg; Gestaltung Jonathan Wildermuth, Jasmin Sipahi. 
Evangelisches Landesjugendpfarramt Württemberg, 2018. Jugend-Gottesdienst-Material
(BIRK:1) Kfe/139-2019

Von Gott kommt mir Hilfe
Eine Deutung der Jahreslosung und der Monatssprüche für das Jahr 2019.
Stuttgart, Calwer Verlag 
ISBN 978-3-7668-4480-4, (BIRK:1) Bh/21-2019

Bibel-Andenken: Betrachtungen zu Jahreslosung und Monatssprüchen
mit Bibelarbeiten, Andachtsentwürfen, Texten, Liedern und Grafiken
Arbeitsgemeinschaft der Landesjugendpfarrerinnen und Landespfarrer im Bereich der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland (Aej) (Hrsg.), Hannover, 2018
ISBN 978-3-88862-118-5, (BIRK:1) Bhg/77-2019

Weitere Nachweise von Auslegungen der Jahreslosung finden Sie in der „Predigtdatenbank für Theologie und Kirche“ durch klick auf den Button im linken Frame des Zentralkatalogs: pionlib.de/pthk
mit differenzierter Suche über Themen, Titel, Bibelstellen und literarische Gattungen (z.B. Predigten, Bibelarbeiten, Gottesdienste für unterschiedliche Zielgruppen) 

100 Jahre Frauenwahlrecht:
Am 19. Januar 1919, bei der Wahl zur verfassunggebenden Nationalversammlung hatten Frauen in Deutschland zum ersten Mal aktives und passives Wahlrecht. 
www.100-jahre-frauenwahlrecht.de/mitmachen/100-jahre-frauenwahlrecht-veranstaltungen.html
In der Datenbank können Veranstaltungen nach Bundesland, Ort und Zeit gesucht und eingetragen werden.

>>> Hier finden Sie einige überwiegend für alle lizenzfrei zugänglichen Online-Ressourcen im Bibliothekskatalog

Schutzheilige und Heilige für Handwerks- und andere Berufe?:
>>>Evangelisch.de hat eine kleine Übersicht zusammengestellt mit witzigen Fotos und den passenden Bibelstellen.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Mo: 8.30 – 12.30 Uhr
Di-Fr: 8.30 – 17.00 Uhr
www.hausbirkach.de/bibliothek/index.htm
Bibliotheksblog: www.hbbib.blogspot.com/
www.facebook.com/pages/Bibliothek-im-Haus-Birkach/11059159902948

Lesens Wert! . WissensWert!

Buch-Tipp
Brendan Wenzel: Alle sehen eine Katze (NordSüdVerlag, 2018)

Verschiedene Tiere sehen eine Katze, doch sie sehen sie auf dem Hintergrund ihrer Erfahrungen. Dadurch wird die Katze ganz unterschiedlich wahrgenommen. Am Ende des ansprechenden Bilderbuches sehen die Kinder ein Katze, die von all diesen Wahrnehmungen etwas in sich trägt. 
Das ästhetisch wunderschön gestaltete Bilderbuch, regt an, mit Kindern über Selbstsicht, Fremdsicht und Mehrperspektivität nachzudenken - ein geniales Buch für den Religionsunterricht. Der Umgang mit der Wahrheitsfrage kann hierbei angebahnt und gefördert werden.
Signatur Bibliothek Birkach Tpo/367
>>> Zur Verlagshomepage

Schulische Inklusion
Zur prekären Lage der schulischen Inklusion in Baden-Württemberg empfehlen wir zur Lektüre den aktuellen Länderbericht von Prof’in Dr. Kerstin Merz-Atalik in: www.inklusion-online.net/index.php/inklusion-online/article/view/508
(Sie werden weitergeleitet zu inklusion.online.de)

Wanderausstellung: Was glaubst denn du?
Eine Ausstellung über Islam und Christentum für Kinder
Bist du Muslim? Kannst du mir erzählen, was in der Bibel steht?
Diese und andere Fragen beantwortet die Wanderausstellung "Was glaubst denn du?", die in Kooperation mit dem ptz entstanden ist und im ptz ausgeliehen werden kann. Die Schirmherrschaft hat Landtagspräsidentin Muhterem Aras übernommen.
Die Ausstellung kann für vier Wochen kostenfrei im ptz ausgeliehen werden, der Transport (Kleintransporter!) muss selbst organisiert und bezahlt werden.
Andrea Ritter (T) +49 711 45 804-9450 oder andrea.ritter@elk-wue.de
>>> Weitere Infos im Flyer