ptzNewsletter 03-2018

Wir grüßen Sie herzlich mit dem ptzNewsletter 03-2018.
Es erwarten Sie aktuelle Informationen rund um Religionspädagogik und Konfirmandenarbeit sowie die Vorschau auf unsere Veranstaltungen.
Gerne können Sie  >>>hier per Mail den ptzNewsletter abonnieren.

Unsere Themen

  • Allgemein bildendes Gymnasium
  • Berufsbildende Schulen
  • Elementarbereich
  • Friedenspädagogik
  • Godly Play
  • Grundschule
  • Medienpädagogik
  • Schulseelsorge
  • Sekundarstufe I
  • Sonderpädagogik / SBBZ
  • Sprachförderung
  • Waldorfschulen
  • Bibliothek
  • LesensWert!
  • WissensWert! 

Allgemein bildendes Gymnasium

Gymnasiales Forum für Religionslehrkräfte, die noch am Anfang ihrer Berufslaufbahn stehen
„… dass wir sterben müssen, …“ – Umgang mit Tod und Trauer im Religionsunterricht

Auseinandersetzung mit dem theoretischen Background (Tod und Trauer allgemein, wie trauern Kinder und Jugendliche, etc.), Umgang mit konkreten Situationen in der Schule (Tod eines Mitschülers, Tod von Verwandten einer Schülerin, usw. Eingeladen sind Religionslehrkräfte an Gymnasien in den ersten drei Berufsjahren und Interessierte. 29.6.2018, 9:00 bis 16:30 Uhr im Tagungszentrum Haus Birkach, Stuttgart. >>> Weitere Informationen

Kreativ-Forum RU am Gymnasium
Ein neues Format bietet RU-Lehrkräften am allgemein bildenden Gymnasium die Möglichkeit zu Vernetzung, Kooperation, neuen Unterrichtsprojekten.
Herzliche Einladung zur Auftaktveranstaltung am Mo.,16.07.2018, von 15.00 Uhr bis 18.30 Uhr im Tagungszentrum Haus Birkach.
Falls Sie an der Auftaktveranstaltung keine Zeit haben, sich aber dennoch für diese Fortbildungsreihe interessieren, so melden Sie sich bei Dozent Christoph Salzger (christoph.salzger@elk-wue.de)
Weitere Informationen

Berufliche Schulen

Ökumenischer Fachtag Schulseelsorge Berufsschule

Schüler/innen der Berufsschulen sind vielfältigen Anforderungen ausgesetzt und sollen ganz nebenbei auch erwachsen werden. Bei diesem Fachtag am 5.6.2018 im Hospitalhof in Stuttgart stehen in Fachvorträgen und Impulsen, auch aus dem ökumenischen Projekt Schulseelsorge/Schulpastoral in der Berufsschule, die Schwierigkeiten junger Menschen beim Erwachsenwerden im Mittelpunkt.
>>> Weitere Informationen

 

Unterricht in Berufsschulklassen: Guter BRU!
06.06.
bis 08.06. 2018, Landesakademie Esslingen
Wie kann Unterricht schülernah gelingen und die beruflichen Erfahrungen aufnehmen, die Schülerinnen und Schüler in ihren Praktika, an ihrem Ausbildungsplatz oder in der Schule machen? In den vergangenen Jahren hat es dazu viele Projekte gegeben, hauptsächlich in Nordrhein-Westfalen. Einer der Akteure, Johan La Gro, regelmäßiger Autor im BRU-Magazin, konnte als Referent gewonnen werden. Andere Projekte werden über videografierten Unterricht und Unterrichtsmaterialien in die Akademietagung hereingeholt. Die Tagung richtet sich an alle Kolleginnen und Kollegen, die in nicht-gymnasialen Schularten unterrichten und Interesse an der didaktischen Profilierung dieses Unterrichts haben.  
>>> Weitere Informationen auf den Seiten der Landesakademie

Vom 25.06. bis 26.06.2018 findet im Haus der Kirche, Bad Herrenalb die Tagung Religionsunterricht an VABO-Klassen des Religionspädagogischen Instituts Karlsruhe (RPI) statt. Den Schwerpunkt des ersten Tages wird ein Training zum Umgang mit Aggressionen und Disziplinproblemen (nicht nur) in VABO-Klassen bilden, der zweite Tag steht unter der Frage "Was kommt nach der VABO"?
>>> Weitere Informationen

Elementarbereich

Erzählen mit allen Sinnen!
Erzählen ist Leben. Kinder sind geradezu hungrig nach guten Geschichten, die sie stark machen und ihnen helfen, ihre Fragen und Erlebnisse zu verarbeiten. Der Studientag am 16.04.2018 im Tagungszentrum Haus Birkach richtet sich an Teilnehmende am Religionspädagogischen Baukasten Elementarpädagogik. Es werden verschiedene Erzähltechniken vorgestellt, die alle Sinne einbeziehen. Der Kurs ist ausgebucht.
>>> Weitere Informationen

Wertvolle Sprachmomente
Die Kooperationstagung mit dem Landesverband Tageseinrichtungen für Kinder beschäftigt sich mit der Frage, wie bei Kindern die Lust und das Interesse an Sprache geweckt werden kann und eine anregende und reichhaltige Sprachumgebung gestalten werden kann. Eingeladen sind Pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen vom 7.5. bis 8.5.2018 ins Tagungszentrum Haus Birkach, Stuttgart.
>>> Weitere Informationen

Friedenspädagogik

Die Evang. Akademie Bad Boll lädt in Kooperation mit ptz, OKR, der Landeszentale für Politische Bildung, Landeskriminalamt und Kultusministerium ein zur Tagung „Gewaltprävention“ – Zusammenwachsen in einer pluralen Gesellschaft vom 20.6. bis 21.6.2018 in der Evang. Akademie Bad Boll.
Eingeladen sind Haupt- und Ehrenamtliche in Schule, Jugendhilfe, Jugendverband bzw. Jugendreferat, Kirche, Kommune, Beratung, politischer Bildung, Polizei sowie Präventionsbeauftragte. >>> Weitere Informationen auf der homepage der Evang. Akademie

Gott im Spiel

Gott im Spiel
Handbuch für die Praxis

U. Kaiser, U. Lenz, E. Simon, M. Steinhäuser, C. Zimmermann-Fröb, A. Müller-Friese
Calwer Verlag Stuttgart / Evang. Verlagsanstalt Leipzig / Don Bosco Verlag 2018, € 24,80
ISBN 978-3-7668-4458-3
Weitere Informationen auf den Seiten des Calwer Verlags      

Gott im Spiel
Vertiefungsgeschichten zum Alten Testament

M. Steinhäuser (Hrsg.)
Calwer Verlag Stuttgart / Evang. Verlagsanstalt Leipzig / Don Bosco Verlag 2018, € 19,90
ISBN 978-3-7668-4460-6
Weitere Informationen auf den Seiten des Calwer Verlags

Gott im Spiel
Jesusgeschichten

M. Steinhäuser (Hrsg.)
Calwer Verlag Stuttgart / Evang. Verlagsanstalt Leipzig / Don Bosco Verlag 2018, € 22,95
ISBN 978-3-7668-4459-0
Weitere Informationen auf den Seiten des Calwer Verlags

Grundschule

Grundschul-Kurs "Die Welt mit anderen Augen sehen"
Religionspädagogische, rhythmisch-musikalisch und interkulturelle Impulse ausgehend von Bilderbüchern
Diese Fortbildung richtet sich an Religionslehrkräfte an Grundschulen vom 24.04.bis 25.04.2018 im Tagungszentrum Haus Birkach. Unterschiedliche Bilderbücher kennen lernen und sich von ihnen inspirieren lassen ist Thema dieses Kurses.
>>> Weitere Informationen

Newsletter Grundschule
Über die Schuldekanate erhalten alle, die in der Grundschule Religion unterrichten, künftig einen Newsletter aus dem Bereich der Grundschule. Der erste Newsletter wurde im März verschickt. Sie können diesen hier auch herunterladen:
>>> zur Seite der Grundschule
>>> direkt zum Grundschul-Newsletter

BilderbuchTipp:
Anna Wills/ Nora Tomm: Das Wimmelbuch zu den Weltreligionen.
Weinheim, Basel (Beltz & Gelberg), 2017
ISBN 978-3-407-82202-4

Das Wimmelbuch gibt einen Einblick in die fünf Weltreligionen Christentum, Islam, Judentum, Buddhismus und Hinduismus. Großformatige Doppelseiten laden zum Entdecken ein. Es ist spannend, wie differenziert und detailliert die Religionen hier dargestellt werden. Eine wunderbare Grundlage, um mit Kindern über die eigene und auch andere Religionen ins Gespräch und ins Fragen und Nachdenken zu kommen. >>> Weitere Informationen auf der Verlagshomepage

Konfirmandenarbeit

Die Werkstatt Konfirmandenarbeit vom 13.06. bis 15.06.2018 im Bildungshaus Neckarelz in Mosbach widmet sich dem Thema „Musische und filmische Elemente in der Konfi-Arbeit“. Eingeladen sind haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende in der Konfirmandenarbeit.
>>> Weitere Informationen

Wer fährt mit zur KonfiNacht 2018 nach Mannheim?
In diesem Jahr findet nach Stuttgart 2016 zum zweiten Mal eine landesweite KonfiNacht statt, diesmal in Mannheim, 19. bis 20. Oktober von Freitag auf Samstag.
Was erwartet die angemeldeten Gruppen?
Konfis aus Mannheim sind die Gastgeber. Man lernt sich kennen und übernachtet gemeinsam im Gemeindehaus. Das Programm ist zusammengestellt aus den Highlights, die Mannheim zu bieten hat. Natürlich hat das fast immer auch etwas mit Glaube, Religion und Gott tun. Es soll erlebbar werden, dass Konfi viel mehr ist als die - womöglich kleine - Gruppe vor Ort. Kirche macht richtig Spaß - wenn sie bunt und vielfältig ist.

Weitere Informationen zu den Workshops und den Link zur Anmeldung (nur online möglich) findet man unter http://konfinacht-bw.de/
bzw. http://konfinacht-bw.de/wp-content/uploads/2018/02/2018-Einladung_Konfinacht_Mannheim.pdf

Medienpädagogik

Bewegende Bilder - Kurzfilme im Religionsunterricht der Klassen 5 und 6

Im Kurs werden Filme für ausgewählte Bereiche der Bildungspläne der Klassen 5 und 6vorgestellt. Dabei arbeiten wir auch mit Filmen zu Themen wie „Familie“ und „Identität“. Und wir fragen nach dem Beitrag des Religionsunterrichts für fächerintegrative Unterrichtsinhalte, wie zum Beispiel „Prävention und Gesundheitsförderung“ und dem Basiskurs Medienbildung. 
18.04. bis 19.04. 2018 im Tagungszentrum Haus Birkach, Stuttgart.
Der Anmeldeschluss wurde auf den 3.4.2018 verlängert.
>>> Weitere Informationen

Schulseelsorge

Ökumenischer Supervisionstag für Schulseelsorger/innen
An diesem Fortbildungstag am 08.05.2018, Tagungszentrum Haus Birkach, Stuttgart, stehen die Fragen der Teilnehmenden rund um Theorie und Praxis der Schulseelsorge im Mittelpunkt. Die Fragen werden mit Hilfe der Kollegen/innen in einer kleinen Gruppe und unter supervisorischer Leitung der Verantwortlichen für Schulseelsorge und Schulpastoral besprochen.
>>> Weitere Informationen

Sekundarstufe I

Unterrichten nach dem neuen Bildungsplan: So kann es gehen!

Religionslehrkräften an der Sek I bietet dieser Kurs vom 03.05. bis 04.05.2018 im Tagungszentrum Haus Birkach, Stuttgart, Beratung, Unterstützung und Materialien für den Religionsunterricht an der Sek I.
>>> Weitere Informationen

Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren

Die Landesakademie Bad Wildbad lädt Religionslehrkräfte an Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren ein zur Fortbildung ''Erzähl mir!'' Biblische Geschichten vielfältig präsentieren und aneignen vom 16.04. bis 18.04.2018 in die Landesakademie Bad Wildbad (Lehrgangsnummer 921554).
>>> Anmeldung und weitere Informationen über die Akademie

Ökumenische Arbeitsgemeinschaft „Religion inklusiv“
Was mit heilig ist - Halt finden in einer diffusen Welt
An Religionslehrkräfte an Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren, an allen Schularten und in der Inklusion sind eingeladen zu dieser ökumenischen Fortbildung am 20.4.2018 in Fellbach. Nach einem einführenden Vortrag werden am Nachmittag verschiedene Workshops angeboten.
>>> Weitere Informationen

Vom 16.05. bis 18.05.2018 wird im Katholisch-Sozialen Institut Siegburg das Forum für Heil- und Religionspädagogik angeboten. Miteinander am TischTische als Orte sozialer Utopien lautet das Tagungsthema. Das Forum will Anregungen für die Gestaltung von inklusiven Bildungsprozessen und für die Stärkung einer offenen und demokratischen Gesellschaft geben.
>>> Weitere Informationen auf der homepage des Comenius-Instituts
>>> Anmeldung über das Katholisch-Soziale Institut bei Frau Schubsky, (T) 02241 ‐ 2517‐102, schupsky@ksi.de

Sprachförderung

Studientag für Sprachförderkräfte an der Schule: Mut statt Frust
An diesem Studientag am 20.04.2018 im Studienzentrum Haus Birkach, Stuttgart, werden Wege aufgezeigt, wie Sprachförderkräfte herausforderndem Verhalten bei Kindern begegnen können. Der Studientag ist ausgebucht!
>>> Weitere Informationen

Kinder lieben Lieder
Spielerisches Singen – aktives Musizieren
Der Studientag für Sprachförderkräfte in Kindertagesstätten am 07.06.2018 im Tagungszentrum Haus Birkach ist ausgebucht.

Ein Bilderbuch – viele Sprachen
Ein Mitmachangebot für Eltern

Diese Fortbildung am 6.7.2018 im Tagungszentrum Haus Birkach richtet sich an Sprachförderkräfte in Kindertagesstätten.
Gemeinsame Erzählprojekte bieten viele Möglichkeiten, sich zu begegnen und kennenzulernen. Eltern, Großeltern und auch ältere Geschwister können ihre muttersprachlichen Kompetenzen einbringen.
>>>Weitere Informationen

Waldorfschule

Schöpfung in Bewegung - Eurythmie und evangelischer RU an der Waldorfschule
Diese Fortbildung für Evang. Religionslehrkräfte an Waldorfschulen vom 19.04. bis 20.04.2018 im Tagungszentrum Haus Birkach möchte den evangelischen Religionsunterricht und die Eurythmie miteinander ins Gespräch zu bringen, Eurythmie praktisch erlebbar machen und sondieren, ob es Momente der gegenseitigen Inspiration oder Zusammenarbeit gibt.
>>> Weitere Informationen

Bibliothek

http://www.hausbirkach.de/bibliothek/index.htm

http://www.hausbirkach.de/bibliothek/index.htm
In diesen und den nächsten Wochen liegen einige Aktionen und Kampagnen, zu denen Sie Unterstützung für Gottesdienste, Religionsunterricht, Veranstaltungen in
den Bibliotheken finden:
Recherche im Zentralkatalog: http://swb2.bsz-bw.de/DB=2.339/START_WELCOME
Recherche im Predigten- und Gottesdienstkatalog: http://pionlib.de/pthk

Läuft in der Fastenzeit: http://7wochenohne.evangelisch.de/
7 Wochen ohne, Evangelische Fastenaktion unter dem Motto: Zeig dich! Sieben Wochen ohne Kneifen

12.-25.3.2018: http://internationale-wochen-gegen-rassismus.de
Unter dem Motto: Zusammen gegen Rassismus, initiiert von der Stiftung der Aktion und dem Interkulturellen Rat

14.-21.4.2018: https://www.woche-fuer-das-leben.de/
Unter dem Motto: Kinderwunsch. Wunschkind. Unser Kind! Ökumenische Initiative 

Aus den Neuanschaffungen stellen wir Ihnen folgende beiden Titel vor: http://www.hausbirkach.de/bibliothek/listen.htm#neuansch

Claudia Gärtner (Hrsg.): Religionsdidaktische Entwicklungsforschung: Lehr-Lernprozesse im Religionsunterricht initiieren und erforschen
Kohlhammer, 2018 (Religionspädagogik innovativ, 24)

Signatur: Mm/244
In diesem Band wird die bisher wenig präsente Religionsdidaktische Entwicklungsforschung neu in den fachlichen Diskurs gebracht.

Bergner, Christoph: Europas christliche Wurzeln. Beiträge zur Gestaltung der EU in der Krise. Stuttgart, Calwer Verlag, 2018 (Calwer Hefte)
Signatur: Ste/104
Der hessische Pfarrer Christoph Bergner stellt in seinem Essay dar, dass das Christentum und der Protestantismus zum Verständnis der EU beitragen und hält einen Diskurs darüber in der Gesellschaft für geboten.

Öffnungszeiten:
auch in den Osterferien (außer Feiertagen)

Mo.      8.30 – 12.30 Uhr
Di – Fr. 8.30 – 17.00 Uhr

www.hausbirkach.de/bibliothek/index.htm
Bibliotheksblog: http://hbbib.blogspot.com
https://www.facebook.com/pages/Bibliothek-im-Haus-Birkach/110591599029488

LesensWert! WissensWert!

LesensWert!
Unsere (Schul)Buchempfehlungen

RU kompakt Grundschule 3/4, Heft 2
Anregungen und Materialien für den Evangelischen Religionsunterricht
Erarbeitet von Damaris Knapp, Sabine Benz und Ulrike Schölch
Calwer Verlag 2018, ISBN 978-3-7668-4455-2
Unterrichtseinheiten zum Bildungsplan 2016:

  • Jesus als Mensch und Gottes Sohn in den Passionsgeschichten
  • Dem Geheimnis der Auferstehung auf der Spur
  • Himmelfahrt und Pfingsten entdecken

>>> Weitere Informationen auf den Seiten des Calwer Verlags

 

 

WissensWert!

Gesamttagung Kindergottesdienst
Vom 10.5. bis 13.5.2018 findet in Stuttgart unter der Schirmherrschaft von Schauspieler Samuel Koch die deutschlandweite Gesamttagung für Kindergottesdienst statt. Zur Tagung werden in der Liederhalle und rund um das Hospitalviertel über 2.500 Teilnehmende erwartet. Interessant ist die Tagung für alle, die mit Kindern im Bereich Kirche, Gemeinde, Schule oder Kindergarten arbeiten.
Anmeldung und weitere Informationen unter www.gt2018.de.

Jesus Christus spricht: Es ist vollbracht!
Joh 19,30