Apps, Filme, Bilderbücher - Religiöse Medienbildung in der Kita

Religionspädagogische Fortbildung Elementarbereich
In Kooperation mit dem Evang. Landesverband Tageseinrichtungen für Kinder e.V.

Wann?

Do. 17.06.2021 , 09:30 Uhr
Do. 17.06.2021 , 17:00 Uhr

Wo?

Evang. Medienhaus, Stuttgart

Wer?

Pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen

Bodenbilder und illustrierte Kinderbibeln sind die gängigen Medien in der Religionspädagogik. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl weiterer Medien, die das religionspädagogische Angebot bereichern und auf neue Weise interessant machen.
An diesem Studientag geben wir einen Einblick in die Vielfalt der möglichen Medienarten und zeigen anhand zahlreicher Beispiele, wie neue Medien aktiv in der religionspädagogischen Arbeit der Kita eingesetzt werden können. Sie erfahren, wie Sie eigene Trickfilme herstellen und einbringen können, wir stellen Kurszspielfilme vor, zeigen die kreativen Einsatzmöglichkeiten von Bilderbuchkinos und präsentieren aktuelle Kamishibai-Bildkarten.
Bei einer Führung durch den Ökumensichen Medienladen Stuttgart lernen Sie das dortige Angebot kennen und welche Unterstützungsmöglichkeiten es für Erzieherinnen und Erzieher gibt.

Leitung

Dozent Frank Ritthaler, ptz Stuttgart
Dozentin Margit Metzger, ptz Stuttgart

Referenten

Susanne Zeltwanger-Canz,
Gudrun Karrer, beide Evang. Medienhaus

Veranstalter

Eigenbeteiligung

60,- Euro

Anmeldung

bis 24.3.2020 bei andrea.ritter@elk-wue.de

ptzAnmeldeformular

ptz-anmeldeformular.pdf (112 KB)

Download