Die Weltreligionen mit eigenen Erklärfilmen erschließen

Digitales Format

Wann?

Di. 15.06.2021 , 15:30 Uhr
Di. 15.06.2021 , 17:00 Uhr

Wo?

Digitales Format

Wer?

Lehrkräfte aller Schularten

Erklärvideos

sind zum festen Bestandteil des Religionsunterrichts geworden. Doch

oftmals passen vorhanden Filme nicht zum eigenen Unterricht. In dieser

Fortbildung wird am Beispiel der „Weltreligionen“ gezeigt, wie

Lehrkräfte mit ganz einfachen Mitteln und ohne aufwendiges Equipment

Erklärvideos erstellen können.

Die Erstellung von

Erklärfilmen bietet aber auch Schüler*innen die Möglichkeit, sich mit

den Weltreligionen eigenständig und kreativ auseinanderzusetzen. Sie

beschäftigen sich intensiv den Lerninhalten und stellen diese in ihrer

eigenen Bildsprache im Video dar.

In dieser Fortbildung

werden unterschiedliche Erstellungsformate vorgestellt. Dabei werden wir

u.a. die Green Screen-Technik kennenlernen, mit der Schüler*innen sich

ganz einfach an wichtige Orte der Weltreligionen begeben können. Die

Fortbildung bietet eine Einführung in das Handwerkszeug und die die

Durchführung des Drehs. Zudem wird nach den Kriterien für einen guten

Erklärfilm, ein kompetenzorientiertes Bewertungsraster und

Einsatzmöglichkeiten im Unterricht vorgestellt.

Leitung

Studienleiter Olav Richter, RPI

Veranstalter

Eigenbeteiligung

-keine-