Jahres- und Fachtagung 2023 der Bezirksbeauftragten für die Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden in Württemberg und Baden

Was Konfis wichtig ist – partizipative Elemente in der Konfi-Arbeit

Wann?

Mo. 23.01.2023 , 10:00 Uhr
Mi. 25.01.2023 , 12:30 Uhr

Wo?

Tagungszentrum Haus Birkach, Stuttgart

Wer?

Bezirksbeauftragte für die Konfi-Arbeit (Wü)


„Was die Lebenswelt von Konfirmand:innen konkret prägt, hat großen Einfluss auf die Konfi-Arbeit. Die verschiedenen Lebenswelten milieusensibel aufzugreifen ist Chance und Herausforderung zugleich. Dafür ist es wichtig, eine bewusste Haltung zu entwickeln, die die Kinder und Jugendliche als Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner ernst nimmt und sie aktiv beteiligen lässt.“ Die Wahrnehmung der Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen ist dabei Teil einer kinder- und jugendsensiblen Konfi-Arbeit. 

Unsere REFERENTIN: 
Dr. Kathinka Hertlein, Referentin für Theologie und Jugendsoziologie der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V (aej), gibt uns Einblicke in Erkenntnisse jugendsoziologischer Forschung und in die Konsequenzen für die Konfi-Arbeit. 

Unser REFERENT: 
Prof. Dr. Marcell Saß, Philipps-Universität Marburg, wird in die Tagung einbringen, wie eine entsprechende zeitgemäße und zukunftsfähige Konfi-Arbeit im Kontext religiöser Bildung aussehen könnte. Denn Konfis sind nicht (nur) die Zukunft von Kirche, sondern sind die exemplarische Gegenwart der Kirche.

Mit praxisnahen Beispielen werden wir diese beiden Impulse in den Workshops weiter vertiefen. 

Insbesondere wird uns dabei leiten, was es heißt, mit Kindern und Jugendlichen als gleichberechtigte Partner:innen ins Gespräch zu kommen. Dies geschieht dort, wo wir sie aktiv an den Gestaltungsprozessen von Konfi-Arbeit beteiligen, u.a. in dem wir ihre Interessen und Themen aufnehmen. Wo dies gelingt, gewinnt Konfi-Arbeit deutlich an Profil. Die geplanten Workshops geben Einblicke in dazu förderliche Organisationsformen, Medien und Methoden. 

Leitung

Dozent Martin Trugenberger, ptz Stuttgart
Studienleiter Ekkehard Stier, RPI Karlsruhe
Beirat für die Konfi-Arbeit in Württemberg
Kommission für Konfirmation in Baden

Referenten

Prof. Dr. Marcell Saß, Philipps-Universität Marburg;
Dr. Kathinka Hertlein, Referentin für Theologie und Jugendsoziologie der aej

Veranstalter

Anmeldung

Württemberg bis 15.12.2022 über forms forms.office.com/r/peJY6sY3Um

Baden ekiba.bildungskirche.com/rpi/konfirmandenarbeit 

Rückfragen an brigitte.burkhrdt@elk-wue.de

ptzAnmeldeformular

ptz-anmeldeformular.pdf (112 KB)

Download