Kirchengemeinde und Kitas – zwei Welten?

Studientag für Pfarrerinnen und Pfarrer - gerne im Tandem mit der Kitaleitung
Vernetzung von Kita und Kirchengemeinde

Wann?

Di. 26.09.2023 , 09:30 Uhr
Di. 26.09.2023 , 17:00 Uhr

Wo?

Tagungszentrum Haus Birkach

Wer?

Pfarrer:innen in Kirchengemeinden mit eigener oder fremder Kita-Trägerschaft, gerne auch im Tandem mit der Kitaleitung; Bezirkspfarrer:innen

Evangelische Kitas sind Teil der Kirchengemeinde und bleiben dies, auch wenn die Trägerschaft in einen größeren Trägerverbund übergegangen ist. Die evangelische Kita ermöglicht Familien Kontakte zur Kirche, die weit über die Kitazeit hinaus tragen können. Diese wertvollen Beziehungen gilt es zu erhalten und zu festigen.

An diesem Studientag loten wir die vielfältigen Möglichkeiten einer guten Vernetzung von Kita und Kirchengemeinde aus und benennen die Chancen und Erfordernisse einer gelingenden Zusammenarbeit. Wir skizzieren das Profil einer Evangelischen Kita, gerade auch im Kontext religiöser Vielfalt. Wir beleuchten, welche Rollen und Aufgaben die unterschiedlichen Beteiligten im Zusammenspiel haben.

Leitung

Dozent Frank Ritthaler, ptz Stuttgart
Referentin Andrea Abele, EvLvKita e.V.

Veranstalter

Eigenbeteiligung

70,-
Der Oberkirchenrat trägt die Kurskosten für Pfarrer:innen im aktiven Dienst der Landeskirche. Ein Antrag auf Reisekostenerstattung kann gestellt werden.

Anmeldung

Anmeldung über den digitalen Dienstweg

InfoFlyer

2022_09_Kirchengemeinde_und_Kitas.pdf (107 KB)

Download