Kirchengeschichte im RU der Sek I: Wie spannend!?

Wann?

Mi. 11.03.2020 , 13:40 Uhr
Fr. 13.03.2020 , 13:40 Uhr

Wo?

Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL), Außenstelle Bad Wildbad

Wer?

Religionslehrkräfte in der Sek I

Was wir heute das Christentum nennen, ist durch 2000 Jahre Kirchengeschichte entstanden.

Darin finden sich entscheidende Weichenstellungen, verstörende Abgründe bis hin zur Mitwirkung von Christen bei der Verfolgung von Minderheiten und Mut machende Sternstunden wie die Rolle der Kirche in Krieg und Frieden. Diese Vielfalt gilt es immer wieder einmal anzuschauen, um die Gegenwart besser zu verstehen und um eigene Positionen zum Christentum zu entwickeln. Im Lehrgang sollen neben fachdidaktischen Aspekten vor allem praktische Unterrichtsanregungen zum Tragen kommen.
Dabei wird es vertraute Fragen wie überraschende Einsichten in „Brennpunkte der Kirchengeschichte“ (so der Titel eines früheren Unterrichtswerks) geben.
Tagung mit der Nr. LG 926534




Leitung

Studienleiterin Annegret Südland, RPI
Dozent Gerhard Ziener, ptz Stuttgart

Anmeldung

Weil derzeit die Ausschreibung und die Anmeldung über LFB-online nicht zuverlässig funktionieren, ist in diesem Fall die Anmeldung auch formlos an das ptz  Sabine.Heckelmann@elk-wue.de möglich.