Konfi-Arbeit kreativ

Unterrichtsbausteine analog und digital

Wann?

Di. 15.06.2021 , 09:00 Uhr
Di. 15.06.2021 , 17:00 Uhr

Wo?

Haus der Begegnung, Ulm
Grüner Hof 7

Wer?

Pfarrer/innen, Diakon/innen, Jugendreferent/innen, ehrenamtlich Mitarbeitende

Kreative Arbeitsformen mit Farben, Gegenständen, zwei- oder dreidimensional, in kleinen oder großen Formaten zeichnen eine „produktorientierte“ Konfi-Arbeit aus. Der Erarbeitungsprozess, die kreative, künstlerische Umsetzung unterstützen die Auseinandersetzung der Jugendlichen mit den Inhalten und ihrer thematischen Zuspitzung. Die Ergebnisse sind dabei mehr als Illustrationen. Sie drücken Glaubensauffassungen aus, werden selbst zu Gesprächsanlass und regen zu Interpretationen an.
Gemeinsam werden wir an diesem Tag exemplarisch Materialien und Techniken zusammen mit Unterrichtsideen zu Inhalten und Themen der Konfi-Arbeit kennenlernen. Die vorgestellten Ideen sind als Jahres-. bzw. Konfirmationsprojekte, als Produkte für Konfi-Blocktage oder auch Nachmittag geeignet.

Leitung

Dozent Martin Trugenberger, ptz Stuttgart
Maximilian Naujoks, Projektreferent DBG

Referenten

Gemeindediakonin Ute Mickel, Mannheim
Pfarrerin Sandra Alisch, Wiesloch

Veranstalter

Eigenbeteiligung

45,-Euro

Anmeldung

bis 9.4.2021 bei brigitte.burkhardt@elk-wue.de

ptzAnmeldeformular

ptz-anmeldeformular.pdf (94 KB)

Download