"Mich kitzelt es überall und ich fühle mich nicht verlassen"

Kinderspiritualität wahrnehmen und fördern

Wann?

Mo. 06.05.2019 , 09:00 Uhr
Mo. 06.05.2019 , 17:00 Uhr

Wo?

Tagungszentrum Haus Birkach, Stuttgart

Wer?

Religionslehrkräfte an Grundschulen und Pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen

Oft sind es berührende Momente, wenn wir Kindern dabei zuhören, auf welche Weise sie ihre Erfahrungen wahrnehmen und deuten. "Ich fühle beim Beten, dass mir warm wird und mich kitzelt es überall und ich fühle mich nicht verlassen", formuliert die achtjährige Lisa. Und der fünfjährige Ahmed entdeckt das Gebet als einen Ort, in dem er seine Angst artikulieren kann, wenn er darum bittet, dass - wer auch immer - "mich nicht haut."

Solche Äußerungen kindlicher Spiritualität gehören zu den Sternstunden unseres pädagogischen Alltags. An diesem Studientag wollen wir darüber nachdenken, wie wir sie besser wahrnehmen und auch fördern können. Als Referentin für den Vormittag ist die Kasseler Religionspädagogin Dr. Delia Freudenreich angefragt. Die Workshops am Nachmittag bieten konkrete Impulse für die Praxis in Kita und Grundschule.

Dieser Studientag richtet sich an pädagogische Fachkräfte in Kitas und Religionslehrende in Grundschulen.

Leitung

Dozentin Damaris Knapp, ptz Stuttgart

Referenten

Dr. Delia Freudenreich, Kassel

Veranstalter

Eigenbeteiligung

-keine-

Anmeldung

Anmeldung bis 11.04.2019bei sabine.heckelmann@elk-wue.de

ptzAnmeldeformular

ptz-anmeldeformular.pdf (72 KB)

Download