Oasentage - Kraft schöpfen für den Corona-Alltag

Digitales Format
Fakultativ auf Samstag erweiterbar als begleitetes Pilgern (siehe zusätzliche Termininformationen)
Es ist ein digitaler Zugang mit Kamera, Mikrofon und WLAN nötig.

Wann?

Fr. 05.03.2021 , 14:30 Uhr
Fr. 05.03.2021 , 17:00 Uhr

Wo?

Digitales Format

Wer?

Offen für alle Lehrkräfte, die Evangelische Religion unterrichten

Innehalten in den Herausforderungen des Corona-Schulalltags, gemeinsam stille werden, einander und Gott begegnen, Kraftquellen aufspüren und miteinander teilen. 

Die Oasentage sind für Lehrkräfte aller Schulstufen offen, die evangelische Religion unterrichten.

Die Tagung beginnt am Freitag mit einem online Format. Falls möglich und erwünscht, kann sich daran Pilgern am Samstag anschließen - gemeinsam oder an verschieden Orten mit einem online-Tagesanfang und -abschluss.

Möglicher Programmablauf

Freitag, 14.30 - 17.00 Uhr / online (Link wird im Vorfeld zugeschickt)

- ab 14.15 Uhr ankommen / sich mit der virtuellen Umgebung vertraut machen

- Kennenlernen und Kurzaustausch zur aktuellen Situation

- spirituelle Impulse mit Anregungen zu Stille und Gebet

- Offline Pause, um Anregungen auszuprobieren / Angebote zum Einzelgespräch

- Kurzaustausch über Erfahrungen in der Stille

- spiritueller Abendausklang

Fakultativ auf Samstag erweiterbar als begleitetes Pilgern

Es ist ein digitaler Zugang mit Kamera, Mikrofon und WLAN für Freitag nötig.

 

Leitung

Studienleiterin Dr. Annegret Südland, RPI Karlsruhe

Veranstalter