Rassismus-Expert:innen in den Unterricht

Wann?

Do. 03.02.2022 , 16:00 Uhr
Do. 03.02.2022 , 17:30 Uhr

Wo?

Digitales Format

Wer?

Kirchliche und staatliche RU-Lehrer:innen aller Schularten

Rassistische Vorurteile und Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit (GMF) sind teilweise offen, manchmal allerdings auch versteckt bei den Schüler:innen zu beobachten. Aber wie gehe ich damit um? Und wie kläre ich als Lehrer:in darüber auf? Paula Nowak zeigt uns Wege und Strategien zur bewussten Wahrnehmung, Anlaufstellen für Hilfe und Möglichkeiten der Aufarbeitung.
Mit dieser Kooperationsveranstaltung der Landeskirchen Baden und Württemberg kann voraussichtlich auf Wunsch ein OER-Zertifikat angestrebt werden. Informieren Sie sich bei den Kursleitenden.

www.relilab.org

Leitung

Referentin Friederike Wenisch, ptz Stuttgart

Referenten

Paula Nowak, Studienleiterin für Medienpädagogik in der EKBO und andere

Veranstalter

Eigenbeteiligung

keine

Anmeldung

bis 1.2.2022 bei silke.wolfram@elk-wue.de

ptzAnmeldeformular

ptz-anmeldeformular_digital.pdf (251 KB)

Download