Religionspädagogische Inspirationen

Die Stadt als Lernort

Wann?

Mi. 13.05.2020 , 09:30 Uhr
Fr. 15.05.2020 , 13:00 Uhr

Wo?

Evang. Medienhaus Stuttgart

Wer?

Alle, die in Religionsunterricht und Konfirmandenarbeit tätig sind

Anregungen und Inspirationen für Religionsunterricht und Konfirmandenarbeit werden durch neue Erfahrungen und Zugänge zu bekannten Themen ermöglicht. Diese Fortbildung bietet die Möglichkeit, sich durch Begegnungen mit Medien- und Kunst-(Schaffenden) neue Blickwinkel und Vermittlungsformen zu erschließen.
Stuttgart verfügt mit seinem vielfältigen kulturellen Angebot über zahlreiche Lernorte für die, die im Bereich religiöser Bildung tätig sind. Wir werden innerhalb von drei Tagen einige dieser Orte erkunden. Geplant sind zum Beispiel eine Themenführung in der Staatsgalerie, ein Besuch im Bibliorama und ein abendliches Kinoangebot. Außerhalb der Exkursionen arbeiten wir im Evangelischen Medienhaus, das als Lernort auch viele Impulse beinhaltet. Vorgesehene kreative Pausen lassen Zeit für Inspiration, so dass Sie mit neuen Ideen und Vorstellungen Ihre Arbeit gestalten können.
Weitere Informationen finden Sie auf dem Flyer, der voraussichtlich ab Januar 2020 auf der Homepage des ptz eingestellt ist.

Leitung

Dozentin Margit Metzger, ptz Stuttgart;
Roland Kohm, Medien und Bildung, Evang. Medienhaus GmbH, Stuttgart

Veranstalter

Anmeldung

bis 28.04.2020 bei sabine.heckelmann@elk-wue.de

ptzAnmeldeformular

ptz-anmeldeformular.pdf (94 KB)

Download