"Schulseelsorge online!?"

Digitales Format

Wann?

Mo. 01.03.2021 , 10:00 Uhr
Mi. 03.03.2021 , 14:00 Uhr

Wo?

Digitales Format

Wer?

Lehrkräfte, Religionspädagog/innen, in der Schule tätige Pfarrer/innen

In der Fortbildung wollen wir gemeinsam:

  • Die zunehmende Bedeutung von Internetseelsorge für Kinder und Jugendliche reflektieren
  • Verschiedene Online-Angebote kennenlernen/kritisch diskutieren
  • Übungen am eigenen Laptop unter Anleitung durchführen
  • Über datenschutzrechtliche Fragen ins Gespräch kommen
  • Zum Thema „Tod und Trauer im Netz“ recherchieren


Wenn Schulseelsorge dort ihren Ort hat, wo Kinder und Jugendliche „zuhause“ sind, dann sollte sie die vielfältigen Möglichkeiten der Kontaktaufnahme im Netz in Zukunft vermehrt nutzen. Gleichzeitig ist ein kompetenter und verantwortungsvoller Umgang mit den neuen Medien die Voraussetzung dafür, dass das Vertrauen der Hilfesuchenden nicht enttäuscht wird und sie die Menschenfreundlichkeit Gottes spüren.

Leitung

Studienleiterin Elke Heckel-Bischoff, RPI Karlsruhe
Studienleiter Olav Richter, RPI Karlsruhe

Referenten

Internetseelsorger Thomas Stephan

Veranstalter

Eigenbeteiligung

-keine-

Anmeldung

bis 1.12.2020 über das Buchungsportal der ev. Landeskirche in Baden:

ekiba.bildungskirche.com/rpi/schulseelsorge