Studientag Bildung für ALLE

Bildung für ALLE braucht "Leichte Sprache"
Bildungseinrichtungen machen sich auf den Weg zur Inklusion

Wann?

Mo. 21.01.2019
Mo. 21.01.2019

Wo?

Tagungszentrum Haus Birkach, Stuttgart

Wer?

Inklusionsbeauftragte in evang. Bildungseinrichtungen

Lebenslanges Lernen soll für alle Menschen gewährleistet und selbstverständlich sein, so die UN-Behindertenrechtskonvention. Inklusion ist deshalb notwendig unser Auftrag im Bereich der Bildungsarbeit der Kirche. Unsere Aufgabe ist es, Menschen mit Behinderungen, mit Migrationshintergrund, sozial Benachteiligten, alten Menschen Teilhabe und Beteiligung zu ermöglichen durch verständliche Sprache in unseren Angeboten, Flyern, Programmheften etc.. Ein Baustein dazu ist die Verwendung von Leichter oder Einfacher Sprache.

Mit diesem Fortbildungsangebot bieten wir Ihnen an, „Leichte Sprache“ kennenzulernen und in Übungen auszuprobieren.

Leitung

Referentin Elke-Theurer-Vogt, ptz Stuttgart

Veranstalter

Eigenbeteiligung

-keine-

Anmeldung

Anmeldung bis 21.12.2018 bei silke.wolfram@elk-wue.de

Anmeldeformular

2019_01_A_BIldung_fuer_alle.pdf (49 KB)

Download

InfoFlyer

2019_01_BIldung_fuer_alle.pdf (293 KB)

Download