Studientag "Gottesdienst mit Kleinkindern"

Wann?

Sa. 06.03.2021 , 09:30 Uhr
Sa. 06.03.2021 , 17:00 Uhr

Wo?

Freudenstadt, Gemeindehaus der Martinskirche

Wer?

Ehren- und hauptamtlich Mitarbeitende im Arbeitsbereich "Gottesdienst mit Kleinkindern"

Weihnachten, Ostern, Himmelfahrt und Pfingsten – jedes Jahr feiern wir die grundlegenden Feste unseres christlichen Glaubens. Feste gliedern unseren Jahreslauf. Sie geben unserem Leben einen Rhythmus.
Die großen Feste des Kirchenjahres beziehen sich auf Stationen des Lebens Jesu. Und sie fügen sich ein in den Lauf der Jahreszeiten: In der dunkelsten Jahreszeit verkündet Weihachten, Christi Geburt, den Eintritt des Lichts in die Dunkelheit. Beim Wiederaufblühen der Natur feiern wir an Ostern den Sieg des Lebens über den Tod. Aber auch die wesentlichen Stationen unseres eigenen Lebens spiegeln sich in den Festen des Kirchenjahrs: Geburt, Kindheit und Elternschaft, Krisen und Leid, Begeisterung und Angst, Freude, Trauer und Tod, all das kommt im Jahreslauf zur Sprache.

Der Studientag nimmt uns mit auf den Weg durchs Kirchenjahr. Wir fragen nach Herkunft und Bedeutung der Feste und vergessen dabei auch die unbekannteren nicht. Wir zeigen, wie sich die Feste des Kirchenjahrs im Gottesdienst mit Kleinkindern feiern lassen, was unsere Kleinsten davon verstehen können und welche Geschichten sich dazu erzählen lassen. Wie jedes Jahr gibt es viele Anregungen, Gottesdienstvorschläge und Material für die Praxis vor Ort.

Leitung

Dozent Frank Ritthaler, ptz Stuttgart
Arbeitskreis "Gottesdienst mit Kleinkindern"

Veranstalter

Eigenbeteiligung

20,- Euro

Anmeldung

bis29.01.2021 bei andrea.ritter@elk-wue.de

ptzAnmeldeformular

ptz-anmeldeformular.pdf (112 KB)

Download