Studientag: Interkulturelles Lernen im Szenischen Spiel

Sprachförderkräfte in Schulen
Im Rahmen der interkulturellen Woche

Wann?

Sa. 19.10.2019
Sa. 19.10.2019

Wo?

Evang. Akademie Bad Boll

Wer?

Sprachförderkräfte in Schulen

Interkulturelles Lernen im Szenischen Spiel
Der Studientag macht mit Spielen und Übungen bekannt, die es erlauben, mit wenig Sprachmaterial vielfältig und ausdrucksstark zu kommunizieren. Mimik und Gestik, Atem und Stimme, Rhythmus und Tempo des miteinander Sprechens und Spielens helfen den Teilnehmer/innen, sich auszudrücken und intensiv miteinander in Kontakt zu kommen. Die nötigen sprachlichen Elemente werden spielerisch gefunden und benutzt, Bilder und Ausdrücke in selbst entwickelte Szenen eingebaut. So entstehen im Laufe des Tages einzelne Dialoge und Bewegungsfolgen, die zu einer Performance zusammengefügt und aufgeführt werden.

www.sprachhilfe-bw.de/wp-content/uploads/Studientag-im-Rahmen-der-interkulturellen-Woche.pdf

Leitung

Dozentin Eva Fieweger, ptz
Dozentin Elke Gompf, ptz

Veranstalter

Eigenbeteiligung

30,- Euro

Anmeldung

bis 30. August 2019 bei andrea.ritter@elk-wue.de

Anmeldeformular

Anmeldung_Sprachfoerderung.pdf (30 KB)

Download