Werkstatt "Theologisieren mit Kindern"

Digitales Format am 2.2.2021
Vier Module

Wann?

Di. 02.02.2021 , 14:00 Uhr
Di. 02.02.2021 , 17:00 Uhr

Wo?

Digitales Format am 2.2.2021
Restliche Module: Haus Birkach (geplant)

Wer?

Religionslehrende an der Grundschule

Kinder stellen große Fragen über Gott, das Leben und die Welt mit einer beeindruckenden Ernsthaftigkeit. Als Lehrkräfte im Religionsunterricht werden wir dadurch immer wieder herausgefordert. Wie sollen wir reagieren? Wie können wir gemeinsam mit den Kindern über mögliche Antworten nachdenken? Erhalten die Gedanken der Kinder genügend Raum, können sie sich gegenseitig durch ihre Ideen anregen? Welche Impulse benötigen sie seitens der Lehrkraft, um ihre Vorstellungen weiterzuentwickeln?

In der Fortbildung geht es darum, theologische Gespräche zu planen, zu führen und zu reflektieren. Eine gute, offene und zugleich weiterführende Gesprächsführung zu lernen, ist gar nicht so einfach. Deshalb soll sie über einen längeren Zeitraum geübt und gefestigt werden. Eine Teilnahme an allen Modulen wird erwartet und ermöglicht den größten Kompetenzgewinn.

Weitere Termine (geplant als Präsenzveranstaltungen, ggf. als digitale Formate):
Modul 2: 23.04.2021
Modul 3: 25./26.10.2021
Modul 4: 30.11.2021

Leitung

Dozentin Dr. Sabine Benz, ptz Stuttgart

Veranstalter

Eigenbeteiligung

-keine-

Anmeldung

bis 10.1.2020 bei sabine.heckelmann@elk-wue.de

ptzAnmeldeformular

ptz-anmeldeformular.pdf (112 KB)

Download