Werte für eine bessere Welt

Studientag, Projekt und Follow-up Workshop

Wann?

Do. 28.04.2022 , 09:30 Uhr
Do. 28.04.2022 , 17:00 Uhr

Wo?

Tagungszentrum Haus Birkach, Stuttgart

Wer?

Pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen

Kinder bringen vielfältige kulturelle und religiöse und Werte in die Kita mit, an die unsere pädagogische Arbeit anknüpft. Kinder brauchen Werte, um ihr Leben in einer Welt voller Unsicherheit und Krisen zu bestehen und Orientierung zu finden. Vom Nachdenken über Werte lenkt der Studientag den Blick auf das Konzept der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Wir gehen den Fragen nach: Welche Werte liegen BNE zu Grunde? Und wie können diese Werte in der frühkindlichen Bildung so vermittelt werden, dass Kinder befähigt werden, ihre Zukunft nachhaltiger zu gestalten?

Ziel der Fortbildung ist es, ein eigenes konkretes Projekt für Gerechtigkeit, Frieden oder Bewahrung der Schöpfung zu erarbeiten, das die Teilnehmenden dann in ihrer Kita umsetzen und erproben. Der zweite Teil der Fortbildung findet im Live-Online-Format statt. Wir tauschen uns über die durchgeführten Projekte aus und überlegen, wie diese im Kitaalltag verstetigt werden können.

Inhalte:

  • Austausch darüber, welche Werte Kinder prägen und mögliche Ausdrucksformen in der Praxis der Kita
  • Vorstellung des Konzepts „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE)
  • Reflexion über eigene Werte, die unser Denken, Handeln und Verhalten leiten
  • Entwicklung eines Projekts zu Gerechtigkeit, Frieden oder Bewahrung der Schöpfung für die eigene Kitapraxis.


Follow-Up-Workshop am 7. Juli 2022 (Live-Online).


Leitung

Dozent Frank Ritthaler, ptz Stuttgart

Veranstalter

Eigenbeteiligung

60,- Euro

Anmeldung

Bitte bis 1.2.2022 anmelden unter

forms.office.com/r/euakmYVYgX