Inklusion

Inklusion heißt gemeinsames Lernen von Anfang an und ein Leben lang.

Die wirksame und effektive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ist ein Menschenrecht (UN-BRK), das sich auch auf die Bildung in Kitas und Schulen erstreckt. So ist es die „Aufgabe aller Schulen, das gemeinsame Lernen von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderungen zu ermöglichen“ (SchulG BW). Um das gemeinsame Lernen zu unterstützen,  bieten wir Lehrer/innen und pädagogischen Fachkräften

 

 

Literatur:

Inklusion in der Kita

Inklusion als Kunst des Miteinanders der Verschiedenen will von Anfang an eingeübt werden.

Texte - Sammlungen - Rezensionen: Inklusion in der Kita

Inklusion in der Schule

Es ist „Aufgabe aller Schulen, das gemeinsame Lernen von Kindern und Jugendlichen zu ermöglichen“ (SchulG BW).

 

 

Aktionsplan Inklusion

-         Mit dem Aktionsplan „Inklusion leben“ will die evangelische Landeskirche in Württemberg und ihre Diakonie Inklusion als Querschnittsthema und als Handlungsstrategie  in ihrer  Bildungsarbeit der verschiedenen Bildungseinrichtungen (Landesarbeitsgemeinschaften der Kreis-Bildungswerke, der Familien-Bildungsstätten, der Evangelischen Senioren in Württemberg; EBZ, andere Bildungsanbieter im Raum der Landeskirche) fest verankern.

 

 

Wir bieten:

  • Inklusionsberatung und -begleitung
  • Projekt- und Prozessbegleitung
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Informationen zum Fond "Inklusion leben"

Ansprechpartnerin für den Aktionsplan Inklusion:
Pfarrerin Elke Theurer-Vogt elke.theurer-vogt@elk-wue.de

Kathrin Fechner

Sekretariat Godly Play/Gott im Spiel, Friedenspädagogik, Inklusion, Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren

0711 45804-69

Dr. Wolfhard Schweiker

Dozent für Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren, Inklusion und Godly Play

0711 45 804-62

Sekretariat: Kathrin Fechner

Elke Theurer-Vogt

Aktionsplan Inklusion

0711 45 804-28

Sekretariat: Silke Wolfram

Silke Wolfram

Sekretatiat Allgemein bildendes Gymnasium, Berufliche Schulen, Berufliche Gymnasien, Aktionsplan Inklusion

0711 45 804-65

2017_Filme_Inklusion

2017_06_Filme_Inklusion.pdf (377 KB)

Download