Aus Glauben (ge)lassen

Auszeittage für Religionslehrkräfte

Wann?

Mi. 24.04.2019 , 09:00 Uhr
Fr. 26.04.2019 , 14:00 Uhr

Wo?

Evang. Stift, Bad Urach

Wer?

Evang. Religionslehrkräfte

Aus Glauben gelassen sein können – das kommt uns als Einladung von Gott immer wieder neu entgegen. Aus Glauben auch etwas lassen zu können, bedeutet eine große Entlastung.

Der Alltag in Schule und Religionsunterricht ist nicht immer von Gelassenheit geprägt. Anforderungen auf verschiedenen Ebenen halten uns auf Trab und bringen manchmal spannungsvolle Situationen mit sich. Welchen Halt bietet uns unser Glaube, wenn es stressig wird – so, wie Haken und Seil beim Felsklettern Halt bieten? Und wie können wir uns im Alltag einklinken in diese Sicherung?

Die Auszeit-Tagung im Evangelischen Stift Bad Urach bietet Gelegenheit, durch Impulse aus der Bibel aufzunehmen, was Rechtfertigung durch Christus und durch Glauben für den Alltag (als Lehrerin und Lehrer) bedeutet.

Im Austausch miteinander und in Freiräumen für persönliche Zeit denken wir darüber nach, wie dieses Angebot Gottes unseren anstrengenden Alltag berühren und beeinflussen kann.

Leitung

Sr. Dr. Hildegard Thiesen, Theol. Seminar Bibelschule Aidlingen
Direktor Stefan Hermann, ptz Stuttgart

Veranstalter

Eigenbeteiligung

-keine-

Anmeldung

Anmeldung bis 12.03.2019 bei andrea.ritter@elk-wue.de

ptzAnmeldeformular

ptz-anmeldeformular.pdf (72 KB)

Download