Einführung: Religionsunterricht an SBBZ und in inklusiven Settings

Wann?

Sa. 16.07.2022 , 09:30 Uhr
Sa. 16.07.2022 , 17:00 Uhr

Wo?

Digitales Format

Wer?

Religionslehrkräfte, die an Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren und in inklusiven Settings Evang. Religionslehre unterrichten (werden)

Als Religionslehrer:in ohne sonderpädagogische Ausbildung an einer Fördererschule zu unterrichten, ist eine Herausforderung. Der Studientag führt in wichtige sonderpädagogische Unterrichtsformen, Methoden und Arbeitsmittel ein und unterstützt Sie, Ihren Religionsunterricht (RU) in Ihrem Förderschwerpunkt am Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums (SBBZ) kompetent zu planen und mit Erfolg durchzuführen.

Modul 1: Einführung in SBBZ (Zoom Link 1)
09:15 Uhr Ankommen in der Videokonferenz: Technische Hinweise
09.30 Uhr Begrüßung – Kennenlernen – Anliegen
10:00 Uhr Einführung in Grundlagen der Sonderpädagogik an SBBZ
11:00 Uhr Pause
11:15 Uhr Situation des RU – Förderschwerpunkte –

12:00 Uhr Mittagspause

Modul 2: SBBZ Chat: Austausch und Börse (Zoom Link 2)
14:00 Uhr Begrüßung – Austausch – Beratung 14:45 Uhr Materialbörse
15:30 Uhr Ende

Bei Ihrer Anmeldung haben Sie die Möglichkeit, Modul 1 und/oder Modul 2 zu wählen

Leitung

Dozent Dr. Wolfhard Schweiker, ptz Stuttgart

Veranstalter

Eigenbeteiligung

-keine-

Anmeldung

bis 17.6.2022 bei silke.wolfram@elk-wue.de

ptzAnmeldeformular digital

2022_07_A_EinfuehrungSBBZ_digital.pdf (137 KB)

Download

InfoFlyer

2022_07_Einfuehrung_in_die_SBBZ.pdf (99 KB)

Download