Ich hab Musik im Blut!

Studientag für Sprachförderkräfte in der Schule

Wann?

Fr. 17.01.2020 , 09:00 Uhr
Fr. 17.01.2020 , 17:00 Uhr

Wo?

Tagungszentrum Haus Birkach, Stuttgart

Wer?

Sprachförderkräfte in der Schule

Singen, Klatschen und Musizieren fördern und unterstützen die Sprachentwicklung und motivieren zum Sprechen.

Angefangen bei den Körperpercussionstechniken bis hin zur selbst gebauten Trommel erfahren die Teilnehmer/innen, wie viel Spaß es machen kann, mit lauten und leisen Tönen, mal vorsichtig oder im krachenden Durcheinander zu spielen. Hier können alle mitmachen, auch Kinder, die noch über geringe Deutschkenntnisse verfügen.

An diesem Fortbildungstag bauen die Teilnehmer/innen eine Trommel, setzen Lieder und rhythmische Sprechverse auf die Trommel um und lernen einfache Rhythmen und Musikstücke. Sie erleben, wie Sprache ganzheitlich gefördert und gleichzeitg das Gruppengefühl gestärkt wird.

Leitung

Dozentin Eva Fieweger, ptz Stuttgart
Dozentin Elke Gompf, ptz Stuttgart

Veranstalter

Eigenbeteiligung

30,- Euro

Anmeldung

Anmeldung bis 17.11.2019 an andrea.ritter@elk-wue.de

Anmeldeformular

Anmeldung_Sprachfoerderung.pdf (30 KB)

Download