Lust auf Religion! Wie kann Religionsunterricht in Zeiten von Corona aussehen?

Ideen und Impulse für RU-Lehrende in den ersten fünf Dienstjahren
Aufgrund der aktuellen Situation wird dieser Kurs eintägig am 18.11. angeboten.

Wann?

Mi. 18.11.2020 , 09:00 Uhr
Mi. 18.11.2020 , 17:00 Uhr

Wo?

Tagungszentrum Haus Birkach, Stuttgart

Wer?

Evang. RU-Lehrende an Grundschulen

Lust auf Religion!
Ideen und Impulse für RU-Lehrende in den ersten fünf Dienstjahren

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne!
Das stimmt, aber wahrscheinlich hätten Sie sich die Anfangsjahre Ihres Religionsunterrichts ganz anders vorgestellt. Nicht einmal im Traum hätten Sie gedacht, dass Sie Kinder entweder auf der Basis von Arbeitsmaterial zuhause unterrichten, dass der Religionsunterricht digital oder unter strengen Hygienemaßnahmen im Klassenraum stattfindet. Wie kann guter Religionsunterricht in der Corona-Krise aussehen? Wie können gerade auch die anstehenden Feste Advent und Weihnachten angemessen thematisiert werden? Dieser Tag will Anregungen und Hilfestellungen bieten. Tauschen Sie sich über Ihre Fragen, die auftretenden Schwierigkeiten und die Herausforderungen aus und nehmen Sie Impulse für religiöses Lernen in diesen Zeiten mit.

Aufgrund der aktuellen Situation wird dieser Kurs eintägig am 18.11.2020 angeboten.

Leitung

Dozentin Dr. Sabine Benz, ptz Stuttgart

Veranstalter

Eigenbeteiligung

- keine -

Anmeldung

bis 19.10.2020 an sabine.heckelmann@elk-wue.de

ptzAnmeldeformular

ptz-anmeldeformular.pdf (94 KB)

Download