Magische Momente

Kurs ist ausgebucht.
Zaubern als Medium in der Sprachförderung
Studientag für Sprachförderkräfte in Schulen

Wann?

Do. 22.09.2022 , 09:00 Uhr
Do. 22.09.2022 , 17:00 Uhr

Wo?

Tagungszentrum Haus Birkach, Stuttgart

Wer?

Sprachförderkräfte in Schulen
(nur für Verbandsmitglieder im Denkendorfer Modell)

Zaubern kann die vielfältigsten Fähigkeiten und Fertigkeiten der Kinder auf spannende, spielerische Art fördern. Wer zaubert, entwickelt Kreativität, lernt Handlungsabläufe zu koordinieren, schult seine Feinmotorik, lernt synchron zur Handlung zu sprechen und stärkt seine emotionalen und sozialen Kompetenzen. Auch Kinder mit geringen Deutschkenntnissen können hier Selbstwirksamkeit erleben.

Die Teilnehmer:innen erlernen etliche einfache und wirkungsvolle Zauberkunststücke und erhalten eine Grundausrüstung an Zaubermaterialien.

Aufgrund personeller Veränderungen können die Fortbildungen im Bereich Sprachförderung derzeit nur für Mitglieder des Verbands der Arbeitsgemeinschaften Sprachförderung nach dem Denkendorfer Modell angeboten werden. 

 

Leitung

Dozentin Eva Fieweger, ptz Stuttgart

Veranstalter

Eigenbeteiligung

40,- €