Neujahrstagung: Wahrheit - Wirklichkeit - Fake News

Wahrheit und Wahrheitsansprüche im Kontext religiöser Bildung

Wann?

Fr. 11.01.2019 , 09:00 Uhr
Fr. 11.01.2019 , 16:00 Uhr

Wo?

Tagungszentrum Haus Birkach, Stuttgart

Wer?

Religionslehrer/innen und Multiplikator/innen aller Schularten; Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen

Die Wahrheitsfrage im Religionsunterricht!
Darauf beziehen wir uns häufig, wenn wir das Spezifikum des konfessionellen Religionsunterrichts verdeutlichen wollen. Aber andererseits beeilen wir uns auch zu erläutern, dass damit keine autoritären Ansprüche verbunden sind. Wie geht das zusammen? Woran sieht man denn didaktisch und methodisch, wie verantwortungsvoll mit der Wahrheitsfrage umgegangen wird? Wie verändert sich in Zeiten von "alternativen Fakten" die Frage nach Wahrheit? In einem religionspädagogischen Vortrag (Dr. Axel Wiemer, PH Schwäbisch Gmünd) und Workshops werden wir diesen Fragen in hermeneutischer, religionspädagogischer und didaktisch-methodischer Perspektive nachgehen. Und wie immer: auf das neue Jahr anstoßen!

Leitung

Dozentin Damaris Knapp, ptz Stuttgart
Dozent Joachim Ruopp, ptz Stuttgart
Dozent Christoph Salzger, ptz Stuttgart

Referenten

PD Dr. Axel Wiemer, Päd Hochschule Schwäbisch Gmünd

Veranstalter

Eigenbeteiligung

-keine-

Anmeldung

Anmeldung bis 4.12.2018 an silke.wolfram@elk-wue.de

Anmeldeformular

2019_01_A_Neujahrstagung.pdf (54 KB)

Download

InfoFlyer

2019_01_11_neujahrstagung.pdf (135 KB)

Download