RelilabBRU: Liebe, Sexualität und Partnerschaft in der Digitalität

Methodik, Beispiele, Erfahrungen
Digitales Format

Wann?

Do. 15.06.2023 , 16:00 Uhr
Do. 15.06.2023 , 17:30 Uhr

Wo?

Digitales Format

Wer?

Lehrkräfte im BRU

Im Zeitalter der Digitalität sind Freundschaft, Liebe und Sexualität im Wandel. Freundschaft, Liebe und Sexualität

  • werden über unterschiedliche Wege gelebt: analog, virtuell und hybrid.
  • werden von Mensch zu Mensch, von Mensch zu virtueller KI (z.B. Replica) oder von Menschen zu Robotern gelebt.
  • ist qualitativ im Wandel.

Dabei spielen Algorithmen und KI in der Mensch-Maschine-Interaktion eine Rolle. Wie können Jugendliche zur Reflexion ihrer Wünsche und Bedürfnisse und Ziel und Zweck der Algorithmen und KIs angeregt werden? Die vorgestellten Materialien regen zur Suche nach einem menschendienlichen Weg in der Digitalität an.

Beitrag relilab.org/rpartnerschaftdigital/ (Passwort: NL)

Leitung

Simone Dinse de Salas, Fachreferentin für Digitalisierung, RPK der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Veranstalter

Eigenbeteiligung

-keine-