RU an VABO-KLassen

Wann?

Mo. 25.06.2018
Di. 26.06.2018

Wo?

Haus der Kirche, Bad Herrenalb

Wer?

Evang. Religionslehkräfte in VABO-Klassen

Den Schwerpunkt des ersten Tages wird ein Training zum Umgang mit Aggressionen und Disziplinproblemen (nicht nur) in VABO-Klassen bilden; hierzu konnte der Deeskalationstrainer Heinz Kraft aus Ennepetal gewonnen werden.
Am Nachmittag wird noch ein*e Vertreter*in der Diakonie Baden in den aktuellen Stand des Flüchtlingsrechts einführen und auf Anfragen der Teilnehmenden (z.B: Umgang mit Abschiebungen aus der Klasse) eingehen.

Der zweite Tag steht unter der Frage "Was kommt nach der VABO?"
Die meisten geflüchteten jungen Menschen sind ja nicht mehr in der VABO, sondern in verschiedenen Regelklassen des beruflichen Schulsystems. Hierzu soll es einen Erfahrungsaustausch geben.
Den Abschluss bildet die Präsentation eines Interview-Projekts, das Studierende der EH Freiburg durchgeführt haben.

Leitung

Studienleiter Dr. Harald Becker, RPi Karlsruhe

Veranstalter

Anmeldung

Anmeldung bis 23.3.2018 bei rpi-baden@ekiba.de

Anmeldung kirchliche Mitarbeitende

RPI_A_kirchl._Mitarbeiter.pdf (63 KB)

Download

Anmeldung staatliche Lehrkräfte

RPI_A_staatl_Lehrkraefte.pdf (194 KB)

Download

InfoFlyer

2018_06_VABO-Tagung.pdf (7 KB)

Download