Skizze einer digitalen Unterrichtseinheit zum Thema Kirche

Digitales Format

Wann?

Di. 09.03.2021 , 16:00 Uhr
Di. 09.03.2021 , 17:30 Uhr

Wo?

Digitales Format

Wer?

Interessierte in Schule und Gemeinde

In den letzten Monaten haben viele von uns festgestellt: Digitales Lernen ist zu einem sinnvollen und notwendigen Teil unseres methodischen Repertoires geworden. Die gewonnene Expertise soll in diesem Kurs anhand der Unterrichtseinheit „Kirche“ noch einmal vertieft werden. Dabei sind folgende Fragen zentral: Wie können digitale Elemente guten zeitgemäßen Unterricht fördern? Wie lassen sich Präsenz- und Fernlernen gut verknüpfen und dabei die Stärken jeder Phase nutzen? Wie können sie einen authentischen und kreativen Zugang der Jugendlichen zum Thema Kirche ermöglichen? Mit welchen Mitteln können Schüler*innen gut kollaborativ arbeiten? Mit welchen kreativen und aktivierenden Formen der Wiederholung kann das Wissen gefestigt werden? Schließlich werden digitale Tools für das (Peer-) Feedback vorgestellt. In diesem Workshop werden wir erproben, wie sich das für dies konkret für die UE Kirche umsetzen lässt. Wir lernen dabei eine Vielzahl an Facetten zum Thema Kirche kennen, die Schüler*innen einen neuen Blick ermöglichen.

Leitung

Studienleiter Olav Richter, RPI

Veranstalter

Eigenbeteiligung

-keine-