Sommeruni

Miteinander auf dem Weg?! Juden und Christen

Wann?

Mo. 06.09.2021 , 10:00 Uhr
Mi. 08.09.2021 , 16:00 Uhr

Wo?

Schloss Flehingen, KVJS
ggf. digitales Format

Wer?

Alle, die Theologie studieren oder RU erteilen

Über das Verhältnis zwischen Judentum und Christentum ist viel geschrieben worden. Ein genauerer Blick zeigt uns, dass die Vielfalt innerhalb der beiden „Tümer“ viel größer ist, als wir es uns vorstellen können. Um unsere Kenntnisse und unsere Perspektiven zu erweitern, ist es von zentraler Bedeutung, aufeinander zu hören, sich erzählen und erläutern zu lassen, wie dieses und jenes gemeint und gedacht sei, sich miteinander auf einen Wege des Verstehens zu machen. Dazu sind namhafte Personen aus beiden „Tümern“ eingeladen. Über dem Kennenlernen und Verstehen wollen wir die praktischen Fragen der Unterrichtsgestaltung und den Einsatz der Materialien nicht vergessen.

Im Augenblick planen wir analog, sollte das nicht möglich sein, werden wir auf digital umstellen. Sie werden dann rechtzeitig unterrichtet.

Leitung

Direktor Dr. Uwe Hauser, RPI
Studienleiterin Christine Schneider, RP
Studienleiterin Dr. Annegret Südland, RPI

Referenten

Dr. Uwe Hauser, Direktor des RPI;
Herbert Kumpf, Schuldekan Kehl;
Walter Vehmann, Schuldekan Bruchsal;
Katja Crocoll, Fachleitung Ev. Religionslehre Seminar Karlsruhe

Veranstalter

Anmeldung

bis 20.07.2021 über rpi-baden@ekiba.de