Tagung der evang. Religionslehrkräfte an Waldorfschulen

Leben in der digitalen Welt - Kinder für die Zukunft stärken

Wann?

Do. 19.11.2020 , 14:30 Uhr
Fr. 20.11.2020 , 13:00 Uhr

Wo?

Haus der Kirche, Bad Herrenalb

Wer?

Evang. Religionslehrkräfte an Freien Waldorfschulen in Baden-Württemberg

Auch in den Waldorfschulen ist längst nicht mehr die Frage, ob Kinder und Jugendliche mit den digitalen Medien umgehen, sondern wie dieser Umgang gut begleitet werden kann. Die Diskussion darüber ist nicht erst seit der Corona-Krise in vollem Gange. Deshalb ist hier auch der Religionsunterricht gefragt, denn hinter der Beschäftigung mit den positiven und negativen Aspekten digitaler Medien und ihrer Nutzung geht es immer auch um die Frage nach dem Menschen und seiner Stellung in einer sich rasant wandelnden Welt. Diesen Fragen wollen wir uns stellen. Ggfs. werden wir die Fortbildung digital anbieten.


Leitung

Studienleiterin Christiane Diecke, RPI Karlsruhe
Referent Gerhard Maag, ptz Stuttgart

Veranstalter

Anmeldung

bis 22.10..2020

für Teilnehmende aus Württemberg andrea.ritter@elk-wue.de

für Teilnehmende aus Baden über das Buchungsportal der ev. Landeskirche in Baden: ekiba.bildungskirche.com/rpi


ptzAnmeldeformular

ptz-anmeldeformular.pdf (94 KB)

Download