Werkstatttagung Konfirmandenarbeit

Kurs entfällt
3 Tage - 3 Themen - 3 Kirchen

Wann?

Mi. 06.07.2022 , 17:00 Uhr
Fr. 08.07.2022 , 16:00 Uhr

Wo?

Butenschoen-Haus, Landau

Wer?

Pfarrer/innen, Diakon/innen, Jugendreferent/innen, ehrenamtlich Mitarbeitende

Kurs entfällt!

Drei Tage - drei Themen aus der Konfirmandenarbeit - praxisorientiert dargeboten und im kollegialen württembergisch-pfälzisch-badischem Miteinander erarbeitet.

Themenschwerpunkt 2022: theaterpädagogische, spielpädagogische und methodische Zugänge zu Inhalten der Konfi-Arbeit.

Dieses Angebot, sich mit unterschiedlichen Aspekten aus dem Bereich der Konfirmandenarbeit in kurzer Zeit zu beschäftigen, erlebt seit mehr als zwei Jahrzehnten sehr guten Zuspruch. Die Themen sind vielfältig: etwas Kreatives, etwas Grundsätzliches, ein kleiner Seitenaspekt, alles in allem ein bunter Überraschungsstrauß. Nach Pfingsten werden die ausführlichen Einzeltage im Netz veröffentlicht.

Die Tagung findet in Kooperation der Landeskirchen Württembergs, Badens und der Pfalz statt. Eine Teilnahme ist auch an Einzeltagen möglich.

Leitung

Dozent Martin Trugenberger, ptz Stuttgart
Ekkehard Stier, RPI Karlsruhe
Roland Braune, Andreas Große, ikf Landau

Veranstalter

Eigenbeteiligung

Die erhobene Eigenbeteiligung in Höhe von 350 Euro wird vom Referat Fort-Weiterbildung Pfarrdienst für die über den Dienstweg angemeldete Pfarrer:innen im aktiven Dienst der württembergischen Landeskirche übernommen.

Anmeldung

bis 2.05.2022 bei brigitte.burkhardt@elk-wue.de

ptzAnmeldeformular

ptz-anmeldeformular.pdf (112 KB)

Download